Über mich

Lebenslauf

  • 2009 Abitur Biotechnologisches Gymnasium
  • 2009 - 2016 Studium der Kunstgeschichte und Geschichte an den Universitäten Freiburg und Basel (CH). Abschluss Master of Arts
  • 2016 Auszeichnung mit dem Alumni-Preis für akademische Bestleistungen für die Masterarbeit "Der Künstler als Toter in Darstellungen der Moderne" (Note: 1,0)
  • 2016 - 2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin Kunsthalle Messmer (Ausstellungsorganisation, Pressearbeit, Online Marketing)
  • 2017 - 2018 Mitarbeiterin Unternehmenskommunikation L-Bank (Pressestelle, Abwicklung und Auflösung einer Künstlerstiftung mit Nachlass, Betreuung Sponsorings)
  • 2018 Referentin auf der Tagung transmortale XIII - Neue Forschungen zum Tod
  • Seit 2017 Dozentin
  • Seit 2019 Doktorandin am Kunstgeschichtlichen Institut Univ. Freiburg. Thema: Das tote Ich in der Kunst - Selbstbildnisse von Künstlern als Tote. Zum informellen Austausch oder bei Interesse melden Sie sich bitte unter: andrea.knittel@kunstgeschichte.uni-freiburg.de
  • Seit 2019 selbstständig im Virtuellen Kunstbüro mit Auftraggebern aus verschiedenen Bereichen

Weiterbildungen

  • Bildrechte um Griff: Grundlagen, Risiken, Optionen in kunsthistorischen Publikationen (Verband Dt. Kunsthistoriker)
  • Dialog - Diskurs - Wirkung. Wie gelingt Kulturvermittlung im digitalen Raum (Pausanio Akademie)
  • Social Media Marketing (VWA Freiburg)
  • Texten fürs Web, SEO, Content (VWA Freiburg)
  • Museum Studies - Digitales Marketing (Museon Univ. Freiburg)
  • EBC*L Stufe A, Grundwissen BWL
  • Projektmanagement (Fernuniv. in Hagen)
  • Kommunikationsmanagement (Institut für Kulturmanagement PH Ludwigsburg)
  • Einführung für Dozenten (Verband der VHS Baden-Württemberg)
  • Während des Studiums im Zentrum für Schlüsselqualifikationen: Kulturmanagement, Museums- und Stadtführungen, Datenbankrecherchen und Strategien für richtiges Recherchieren